solarenergie

 

saubere und kostenlose Energie dank Solartechnik

 

Solarenergie bezeichnet die Energie der Sonnenstrahlung, die technisch genutzt werden kann.

Die Nutzung kann dabei in Form von elektrischem Strom oder als Wärme erfolgen.

Wird aus der Solarenergie Strom gewonnen, spricht man von Photovoltaik  (Photoeffekt = Strom)  

Im Privatbereich wird Photovoltaikstrom für alle Stromverbraucher im Haushalt (E-Herd, Licht, Kühlschrank, Klimaanlage, Elektroauto etc.) und zur Wassererwärmung für die Küche/Bad sowie zur Heizwassererwärmung über Heizelemente oder Wärmepumpen genutzt.

 

Wird aus der Solarenergie Wärme gewonnen, spricht man von Solarthermie (thermische Energie = Wärme)  

Thermische Solarenergie wurde bevorzugt zur Warmwasser-erwärmung für die Küche und das Bad genutzt. Bei Häusern mit Fußbodenheizung können thermische Solarkollektoren auch das Heizsystem unterstützen. Seit 2009 ist eine rückläufige Marktentwicklung bei thermischen Solaranlagen zu erkennen.


Wird aus der Solarenergie Strom und Wärme gewonnen, spricht  man von Hybrid  (Hybrid = zweierlei Herkunft) 


Im Privatbereich können Hybridsysteme Strom für alle Verbraucher im Haushalt liefern und zugleich z.B. das Wasser für einen Swimmingpool erwärmen.


 

Wir beraten Sie gerne welches Solarsystem für Sie in Frage kommt.

Der Planungsentwurf und Konzeptvergleich geben Aufschluss darüber, welches Solarystem am geeignetsten für das entsprechende Dach ist und die höchsten Erträge erwirtschaftet. Die Auswertung zeigt alle wichtigen Parameter, wie Kosten, Ertrag, Leistungsverschleiss, Gesamtwirkungsgrad etc., die für den Ertrag und nicht zuletzt für die Wirtschaftlichkeit hauptverantwortlich sind.

 

Profitieren Sie von unserer über 27-jährigen Erfahrung

 

 

 

 

.

Partner u. Vertretungen